Menu

cambridge-tests

Cambridge-Tests – Einzigartig vielfältige Englischprüfungen

In jedem Test steckt die geballte Erfahrung der englischen Elite-Universität

Wenn es um einen begehrten Studienplatz in den USA und Kanada geht oder den Traumjob in „Down Under“, führt an TOEFL und IELTS kein Weg vorbei.

Bereits seit über 100 Jahren ist die Cambridge University Press im Bereich Assessment (Evaluierung) tätig. Dank ihrer weitreichenden Forschung und gebündelten Fachkompetenz sind ihre vielfältigen Examen heute weltweit bekannt und anerkannt.

Die praxisbezogenen Prüfungen - häufig nach ihren Kürzeln wie KET (Key English Test), PET (Preliminary English Test) oder BEC (Business English Certificate) benannt - decken das gesamte Spektrum von Grundkenntnissen bis Muttersprachler-Niveau ab. Die Tests richten sich alle nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und werden von weltweit 15.000 Einrichtungen (Arbeitgeber, Universitäten, Regierungen) als Nachweis anerkannt. Obwohl Cambridge in Großbritannien beheimatet ist, werden auch internationale Varianten der englischen Sprache getestet. So begegnen Sie in den Hörverständnisübungen neben British English beispielsweise auch Stimmen aus Australien, Südafrika und Nordamerika.

Detaillierte Infos erhalten Sie mit einem Klick auf die einzelnen Tests.

Ihre Vorteile mit einem Cambridge-Test
Cambridge Tests Ihre Vorteile
  • Viele Prüfungen für Studium und Visa-Anträge geeignet
  • Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Tests und Levels
  • Individuelle Vorbereitung mit passenden Lernmedien und -materialien
  • Fast 3.000 Prüfungszentren weltweit
  • Große terminliche Flexibilität
  • Viele Prüfungen auch online durchführbar

Welche Prüfung ist für mich die richtige?

Bevor Sie sich für eine Prüfung entscheiden, stellen wir mit einer mündlichen Einstufung im Berlitz Center fest, welcher Test am besten zu Ihren Zielen und Ihrem Können passt. Wenn wir mit Ihnen die für Sie optimale Prüfung ermittelt haben, bereiten wir Sie im flexiblen und effizienten Einzelunterricht darauf vor. So erwerben Sie schnell die notwendigen Fertigkeiten und das Hintergrundwissen, die Sie für eine erfolgreiche Sprachprüfung brauchen.

Der KET überprüft das Sprachverständnis von einfachen Phrasen, Vokabeln und Grammatik. Dieser Test bestätigt, dass Sie sich in einem englischsprachigen Land verständigen und wichtige Informationen austauschen können. Der KET eignet sich vor allem für Personen mit geringen Vorkenntnissen in Englisch, die einen Auslandsaufenthalt planen.

Der PET richtet sich an Personen mit Englischkenntnissen auf solidem Grundstufenniveau, die problemlos eine Konversation führen können. Dieser Test belegt, dass Sie über anwendungsorientiertes Englisch für Beruf, Studium und Reisen verfügen. Der PET ist sehr beliebt bei Personen, die ihre Englischkenntnisse im Bereich Freizeit, Arbeit und Ausbildung verbessern wollen.

FCE, das First Certificate in English, ist einer der meistverbreiteten Tests der University of Cambridge. Das Zertifikat bestätigt, dass Sie geschriebenes und gesprochenes Alltagsenglisch für Berufs- und Studienzwecke anwenden können und dass sich Ihre Sprachfähigkeiten auf einem von Wirtschaft, Institutionen, Behörden und Lerninstituten anerkannten Niveau bewegen. Das FCE ist ideal für Personen, die in einem englischsprachigen Land arbeiten oder studieren möchten.

CAE, das Certificate in Advanced English, ist weltweit bei über 6.000 Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Regierungsbehörden anerkannt. Es bestätigt, dass Sie die englische Sprache im beruflichen und akademischen Kontext auf hohem Niveau sicher anwenden. Das CAE berechtigt zum Zugang zu den meisten englischsprachigen Universitäten der Welt.

CPE, das Certificate of Proficiency in English, ist das höchste weltweit anerkannte Englisch-Zertifikat der University of Cambridge. Mit diesem Diplom zeigen Sie, dass Sie die englische Sprache auf dem hohen Niveau eines Native Speakers beherrschen. Das CPE ermöglicht den uneingeschränkten Zugang zu englischsprachigen Universitäten.

Das Business English Certificate Preliminary ist eine Prüfung auf Mittelstufenniveau und die erste von drei Qualifikationsstufen (siehe auch BEC Vantage und BEC Higher). Damit belegen Sie, dass Sie die englische Sprache in beruflichen Situationen auf mittlerem Niveau anwenden können. Dieses Zertifikat empfiehlt sich für alle, die Arbeit im Ausland oder bei einem internationalen Unternehmen im eigenen Land suchen oder ein Wirtschaftsstudium in Englisch absolvieren möchten.

Das Business English Certificate Vantage ist eine Prüfung auf höherem Mittelstufenniveau und die zweite von drei Qualifikationsstufen (siehe auch BEC Preliminary und BEC Higher). Damit belegen Sie, dass Sie über die praktischen Fähigkeiten verfügen, um in einem englischsprachigen internationalen Geschäftsumfeld erfolgreich zu bestehen. Das BEC Vantage empfiehlt sich speziell für Personen, die Englisch im Berufsalltag nutzen oder sich auf einen Job im internationalen Umfeld vorbereiten möchten.

Das Business English Certificate Higher ist eine Prüfung auf Oberstufenniveau und die dritte von drei Qualifikationsstufen (siehe auch BEC Preliminary und BEC Vantage). Es bestätigt, dass Sie im internationalen Umfeld auf sehr hohem Niveau Gespräche und Verhandlungen in Englisch führen können. Das BEC Higher ist von der Wirtschaft anerkannt und empfiehlt sich vor allem für Personen, die regelmäßig Business English im Beruf nutzen oder ihre Kenntnisse auf Basis des BEC Vantage weiter ausbauen möchten.

Bitte sprechen Sie uns an, falls der gewünschte Test nicht aufgeführt sein sollte. Wir können Ihnen sicher weiterhelfen.

×
Gratis Sprachberatung

Unser Ziel ist Ihr maximaler Trainingserfolg.

Wir beraten Sie gern und unverbindlich. Für eine unkomplizierte Terminvereinbarung zur Beratung und Einstufung (ca. 45 Minuten) nutzen Sie gern unser Reservierungsformular.

Beratungstermin vereinbaren